Eine Werbeagentur bietet den Service im Bereich des Consulting, sprich der Unternehmensberatung, an.

Diese Dienstleistung der Unternehmensberatung fällt in den Bereich, diese stellen den Kunden ihre Dienstleistung zur Verfügung und beantworten Ihnen Fragen, die Ihnen in Ihrem Unternehmen niemand beantworten kann, da die entsprechenden Kenntnisse fehlen. Die geschulten Mitarbeiter konsultieren eigene Kunden sehr gerne. Als Unternehmensberatung wird man auch öfter als Managementberatung bezeichnet, da diese den Unternehmen eigene Beratung als Dienstleistung anbieten und helfen Ihnen bei fachlichen Fragen, Entscheidungen und Veränderungen.

Die Beratung durch eine Werbeagentur erfolgt in einer Ist-Aufnahme, das heißt, diese nehmen die momentane Situation in Ihrem Unternehmen auf und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine Zielformulierung. Nachdem die Zielformulierung erarbeitet wurde, erfolgt die Erstellung der Kalkulation, das heißt, wie viel Beratungsaufwand ist notwendig, um die Veränderungen durchzuführen.

Zu diesen Aufgaben nach der Ist- und Soll-Aufnahme zählt die Konzeptentwicklung, wie das Ganze in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden soll.
Eine Werbeagentur hilft bei der Umsetzung, sprich der Implementation, und überprüfen in regelmäßigen Abständen, wie weit und wie erfolgreich die Umsetzung der Zielformulierung erfolgt.

Online-Marketing und Werbeagentur gehören zusammen, bilden eine Einheit. Eine Werbeagentur begleitet Sie in Sachen Online-Marketing, das heißt, welche E-Marketing-Maßnahmen Sie einsetzen sollten, um Ihr Unternehmen mit Werbung bei Ihren Kunden ins rechte Licht zu rücken.
Online-Marketing beinhaltet sozusagen alle Marketing-Maßnahmen, die man unter Zuhilfenahme des Internets durchführen kann. Dazu zählt beispielsweise die Bannerwerbung auf Webseiten, die Webseite Ihres Unternehmens selbst, das E-Mail-Marketing, das Suchmaschinen-Marketing und auch das Affiliate-Marketing. Ihre eigene Webseite ist bereits eine der Online-Marketing-Maßnahmen und dient zum einen der Kundenbindung, zum anderen, um sich bei neuen Kunden vorzustellen. Das Suchmaschinen-Marketing bezeichnet alle Maßnahmen, die in Zusammenhang mit Ihrer Unternehmenswebseite stehen, das heißt, damit diese im World Wide Web gut gefunden werden kann – „Suchmaschinen“ ist hier das Schlagwort. Mittels Versenden von E-Mails können Sie als Unternehmen Ihre Kunden erreichen und sich des E-Mail-Marketing bedienen.
Oder bedienen Sie sich des Affiliate-Marketing, eine Möglichkeit, seine Dienstleistung oder seine Produkte anzubieten. Hierbei wird eine Vielzahl von Partnern genutzt und bringt dadurch die Vorteile im Bereich des Online-Marketing. Welche Möglichkeiten Sie als Unternehmen im Online-Marketing haben, das erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Bildquelle: © bongkarn // Fotolia.de