Diesmal wollte ich etwas über Twitter schreiben. Ich gebe zu ich, verwende Twitter selbst nicht so oft. Aber ich wollte mal sehen, was man mit Twitter machen kann und euch darüber schreiben. Nicht jeder kenne Twitter bzw. hat von ihm gehört aber selbst nie gebraucht, oder vieleicht gibt es unter euch welche, die täglich twittern und über diese Art an Social Media Produkte vertreibt? Es ist ein nützliches Werkzeug für Onlineshops aktuelle Angebote zu veröffentlichen oder über kurze Ereignisse in der Politik 🙂 wie die Bundestagswahl 2013 zu diskutieren

Twitter neben Facebook gehört zum sozialen Netzwerk – ist eine echtzeit-mikroblogging Kommunikations-Platform, über die man Kurznachrichten (max. 140 Zeichen lang) ähnlich der SMS-Nachricht – damals 160 Zeichen lang), verschicken kann. Neben Kurzinfos, kann man auch mit Hilfe von “#” das Hash-Zeichen Hashtag hinzufügen z.B. #Schlüsselwort oder bestimmte Benutzer dank dem “@” At-Zeichen z.B. @Jan: deine Nachricht – anschreiben. Darüber hinaus lassen sich externe Links / Bilderdateien einfügen. Diese können direkt über Desktop-Pc verbreitet werden, oder dank vieler mobilen Applikationen von Iphones, Smartphons oder Tablets veröffentlicht werden.

Kurz zu Entstehungsgeschichte von Twitter

Twitter wurde im Jahr 2006 von Jack Dorsey, Ev Williams und Biz Stone gegründet. Das Wort Twitter oder besser to tweet aus dem Englischen bedutet Gezwitscher. Man kann auch eine Kurzmitteilung zu wiederholen: es gibt dafür auch ein englisches Wort: ReTweet. Man kann auch als Follower die Nachrichten von Twitterer oder Tweeps abonnieren.

Am 8. Januar 2010 wurde das Wort tweet von der American Dialect Society zum Begriff des Jahres 2009 gekrönt.

Mehr zum Thema findet ihr auf der Wikipedia-Seite hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Twitter

Warum wurde Twitter so populär?

Twitter hat sich dadurch so beliebt gemacht, das er innerhalb kurzester Zeit (besonders währen politischen Wahlen) das Senden von Kurznachrichten erlaubte, als all die Presseberichte großer Presseportale.
Viele beröhmte Prsönlichkeiten benutzen Twitter. Sei es für Marketing- oder politische Zwecke. Einer der beröhmten Persönlichkeiten gehört der ehemalige Papst Benedikt XVI oder der jetztige Papst Franziskus https://twitter.com/Pontifex_de.

Im 2.Teil folgt: Mit Twitter Geld verdienen?

Mich interessietr aber ob man mit Twitter wirklich Geld verdienen kann? Was meint ihr? Ich begebe mich auf die Suche. Werde hier meine Recherchen zusammenschreiben und euch um Kommentare bitten. Vielen Dank im Vorraus:-)