Warum benutzt Google noch Links? Warum wechseln sie nicht einfach zu Benutzereingabesignalen und Social-Media-Signalen? Ich werde hier nicht ins Detail reingehen, warum diese Signale hier problematisch sind, aber über einen Punkt möchte ich doch was sagen:

Social-Media-Signale: Google kann nicht auf Signale von Drittanbieter-Plattformen angewiesen sein, die von ihren Mitbewerbern betrieben werden (Google und Facebook sind keine Freunde). Für eine eingehendere Erforschung dieses Themas, können Sie hier nachlesen: Wie wirkt sich Social Media auf SEO aus?

Benutzerinteraktionssignale: Google findet eine Möglichkeit, diese Signale in einem oder mehreren Szenarien zu verwenden, aber es gibt Einschränkungen, die sie ausführen können. Hier sagt der Leiter des maschinellen Lernteams, Jeff Dean:
“Ein Beispiel für ein unübersichtliches Lernprogramm zum Verstärken ist vielleicht der Versuch, es in den Suchergebnissen zu verwenden.
Es gibt eine viel breitere Reihe von Suchergebnissen, die ich als Antwort auf verschiedene Anfragen anzeigen kann, und das Belohnungssignal ist ein wenig unübersichtlich. Wenn ein Nutzer ein Suchergebnis ansieht und ob ihm das gefällt oder nicht, ist das nicht so offensichtlich. “

Aber jetzt, lasst uns zum Kern der Frage kommen:

Warum sind Backlinks so ein wichtiges Ranking-Signal?:

1. Die Implementierung von Links erfordert eine wesentliche Investition von Ihnen. Sie müssen eine Website besitzen und Sie müssen sich die Zeit nehmen, den Link auf einer Webseite zu implementieren. Dies ist möglicherweise keine große Investition, aber es ist wesentlich mehr Aufwand, als eine Verknüpfung in einem Social-Media-Post zu implementieren.

2. Wenn Sie einen Link implementieren, machen Sie eine öffentliche Bestätigung, die Ihre Marke mit der Webseite identifiziert, auf die Sie verlinken. Darüber hinaus ist es statisch. Es sitzt dort auf Dauer. Im Gegensatz dazu ist es mit einem Link in einem Social-Media-Post schnell von den Feeds der Leute entfernt, manchmal nur nach wenigen Minuten.

3. Nun, hier ist der wichtigste Grund: Wenn Sie einen Link auf einer Ihrer Website implementieren, klicken die Besucher möglicherweise darauf und verlassen Ihre Website.

Denke noch ein paar Sekunden darüber nach. Ein Link auf deiner Website ist ein Hinweis darauf, dass der Link für deine Besucher einen besonderen Wert hat. Damit zeigst du deine Beziehung zu diesen Besuchern. Das macht die Links zu einem unglaublich wertvollen Signal.

Das könnte Sie auch interessieren:

Google-Link-Studie: Links sind sehr wichtig für eine gute Platzierung

 

 

 

 

Bildquelle: © Sashkin // Fotolia.com