Jeden Tag Millionen von Webnutzern durchsuchen das Web nach Videos. Egal ob kurze Clips oder lange TV-Sendungen. Doch wie kann man die Video-Dateien für Google optimieren? Es gibt eine Lösung: Video Sitemaps.

Mit Video Sitemaps erleichtern wir Google die Indexierung unserer Video-Ansammlung. Nelson Lee – Video Search Product Manager – erklärt uns die wichtigen 5 Schritte um die Video-Dateien zu optimieren damit sie in den Google-Index genommen werden.

 

 

Die 5 wichtigen Optimierungsvorschläge für Video-Dateien:

1. Titel

2. Beschreibung unseres Videos

3. Die Ziel-URL – zum Abspielen des Videos (Wo die Benutzer direkt sich die Videos anscheine können)

4. Thumbnail – Bild-Vorschau

5. RAW-Datei-Ort dieses Videos, wo es sicher aufbewahrt wird.