Möchten Sie einmal einen Blick hinter die besonderen Google Maps Kulissen werfen?

Sie können nun einen Blick hinter die Kulissen der meist Fotografierten epischen Straßen von Google Maps werfen.

google street view anders

google street view anders – Bildquelle google.com

Google bietet jetzt eine einmalige Chance einen atemberaubenden Blick auf die sons unzugänglichen und bemerkenswerten Orte zu werfen. Sie können z.B. einen Blick vom höchsten Gebäude der Welt und der kanadischen Arktis bewundern.

Der Burj Khalifa und Iqaluit sind die ersten beiden Multimedia-Präsentationen von denen Sie einen Blick erhalten, obwohl Google auf seiner Seite mehrere Galerien presentiert hat. Zu sehen bekommen Sie z.B. Everest, den Grand Canyon, das Great Barrier Reef, das Amazonasbecken, Kennedy Space Center, Galapagos-Inseln und Venedig.

Letzten Monat startete das Unternehmen eine neue Community-Seite für Android-Nutzer auf dem Fotos, aus der ganzen Welt veröffentlicht werden können. Somit möchte Google mehr besondere Besichtigungspunkte in das Street View Special Collections zu integrieren.

Zu der Galerie der besonderen Art