Links entfernen – Google bekommt immer mehr Anträge

Im Monat Mai kündigte Google an, dass er 1,2 Millionen Anfragen pro Monat erhält,
um Links aus seinem Such-Index zu entfernen.
Die Zensur steigt immer intensiver.

Laut der Website TorrentFreak erhielt Google in diesem Jahr bisher 51 295 353 Anträge
auf die Entfernung von Inhalte aus den Suchergebnissen.
Noch wichtiger ist es, dass die Anzahl solcher Anforderungen zunimmt.
Alleine in der vergangenen Woche erhielt der Suchmaschinen-Riese etwa 3 502 345
solcher Anträge. Es sind 15 Mal mehr als zum Jahresbeginn.

Der Hauptauftraggeber dieser Forderungen ist die RIAA (Recording Industry Association of America)
, die allein in diesem Jahr etwa 7 816 766 solcher Anfragen gestellt hatte.
Bei den entfernten Links handelt es sich meistens um 2 273 280, welche zu dem Portal FilesTube gelinkt haben.