Das Erstellen von Links zu Ihrer Website ist nicht einfach. Und es macht auch keinen Spaß.

Besonders, wenn es darum geht hochwertige Backlinks für Ihre Website zu erhalten. Links von verschiedenen, einzigartigen Websites mit hoher Domänenautorität, die die Nadel tatsächlich bewegen. Diese Links haben das Potenzial für rasanten Traffic, Off-Page-SEO und Rankings.

Und deshalb sind sie fast unmöglich zu bekommen. Wenn Sie dieselben alten Verknüpfungen mit denselben alten Taktiken aus denselben alten beschissenen Verzeichnissen erhalten, wird dies keine positiven Ergebnisse liefern. Nicht in der heutigen übersättigten Welt.

Glücklicherweise gibt es einige bewährte Methoden, um die richtigen Links mit weniger Aufwand als mit einer langweiligen Linkbuilding-Kampagne oder einem anderen E-Mail-Kontaktprozess zu erwerben.

Im Jahr 2016 führte Google eine Frage und Antwort durch, die von einem leitenden Search Quality-Manager namens Andrey Lipattsev veranstaltet wurde. Die Daten, die Lipattsev uns gegeben hat, waren eine der einzigen klaren Antworten, die Google zu den wichtigsten Faktoren gegeben hat. Zusammenfassend hat Lipattsev gesagt, dass die beiden wichtigsten Faktoren die folgenden sind: Links und Inhalt.

In keiner bestimmten Reihenfolge. Was würden Sie mehr von Google erwarten? Wenn Sie bessere Rankings wünschen, benötigen Sie im Wesentlichen besseren Inhalt und mehr / bessere Links.

Der knifflige Teil ist die Link-Building

Oft erhält man nicht mehr / bessere Links, bis man einen besseren Inhalt hat. Andernfalls ist es zu schwierig, den Weg zu besseren Verknüpfungen zu planen oder zu skalieren. Dies wird durch Untersuchungen von Backlinks gestützt, die eine Million Suchmaschinen-Ergebnisseiten untersuchten, um zu ermitteln, welche Faktoren den Rang am stärksten beeinflussten.

Backlinks: die wichtigsten Erkenntnisse:

Inhalte mit einem hohen Rang (1-10 bei SERPs) enthielten mehr Links. Der Beitrag am ersten Platz in einer bestimmten Google-Suche hatte bei weitem mehr Links. Das heißt, sie dominierten die Konkurrenz mit Backlinks. Die Gesamtverbindungsmenge ist nicht alles, was zählt. Die Top-Beiträge enthielten Links von Hunderten verschiedener Websites. Das bedeutet, dass Sie nicht nur Links von einer einzelnen Website erhalten und diese als erledigt bezeichnen können. DA-Websites (High Domain Authority) sind die besten Links, die Sie erhalten können. Top-Posts hatten die höchsten DA-basierten Links. Sie benötigen Links von den Top-Seiten, wenn Sie einen Rang haben möchten.
Zusammenfassend müssen Sie bei der Suche nach Links drei Hauptfaktoren treffen:

Menge an Links, die zu einer Webseite linken Qualität der Links, die auch themabezogen und zur verblinkenden Website besser passen
Vielfalt der Backlinks spielt eine große entscheidende Rolle.

Fazit

Selbst wenn es schwierig ist hochwertige Backlinks zu bekommen, sollte man an erster Stelle an eigener Homepage arbeiten. Sprich bessere Inhalte erstellen, die gern von den anderen gelesen und weiter empfohlen werden.
So kann man nur gewinnen. Wer nicht gerne warten möchte, kann auf die Option: hochwertige Backlinks Kaufen zurückgreifen. Wichtig dabei ist, dass diese Links auch von einer Webseite kommen, die auch zu deiner Webseite thematisch passen.
Qualität nur gegen Qualität, nur so lässt sich eine DA-Website aufbauen.