Woche für Woche suchen Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt online nach Informationen zum Thema Gesundheit. Aus diesen Suchanfragen lassen sich interessante Suchtrend-Daten gewinnen, die z.B. nahezu in Echtzeit der Häufigkeit von Denguefieber-Erkrankungen geschätzt.

Unsere Beobachtungen haben außerdem gezeigt, dass es einen engen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Suchanfragen zum Thema Denguefieber und der Anzahl der Personen mit Denguefieber-Symptomen gibt. Natürlich ist nicht jede Person, die nach dem Begriff “Denguefieber” sucht, tatsächlich krank, aber wenn man alle Suchanfragen zum Thema Denguefieber zusammenfasst, ergibt sich ein Muster.

Quelle

Dengue betrifft etwa 100 Millionen Menschen pro Jahr, vor allem in Bolivien, Brasilien, Indonesien und Singapur. Die Krankheit wird durch Mückenstiche verbreitet. Es gibt keinen Impfstoff oder Behandlung, deswegen müssen die Menschen in diesen Ländern über die Vermeidung der Infektion aufgeklärt werden.