Google kauft Skybox für 500 Millionen US Dollar

Die letzten fetten Einkäufe von Google, Facebook, Twitter und Microsoft zeigen, dass die Technologie-Riesen wach bleiben, und sich in einem rasanten Tempo entwickeln. Der Erwerb der Skybox von Google für rund 500 Millionen Us Dollar ist eine weitere Bestätigung für eine konstante Entwicklung von Google Maps.

Was ist genau Skybox? Es ist eine Gesellschaft, die über Satelliten verügt, die ganz briliante Bilder von unserem schönen Planeten in sehr hoher Auflösung liefer. Diese werden unter anderem verwendet  um Karten zu erstellen. Google sieht wohl in der gekauften Firma ein gigantisches Potenzial.

Wie sich herausstellt hat, waren die Macher von Google Maps nicht damit zufirieden damit, dass die Maps nicht auf dem aktuellesten Stand waren. Daher auch der Kauf des Unternehmens. “Wir wollten den Prozess beschläunigen – Die Satelliten werden es uns ermöglichen unsere Karten im schnellen Tempo  zu aktualisieren, immer dann wann ein Landstück sich ändern wird. “

Google Project Loon

Projekt Moon – Googles Idee Internetzugang für alle. Bildquelle: digitaltrends.com

Darüber hinaus hat Google enorme Hoffnung gegenüber von Skybox.Damit möchte der Suchmaschinen-Riese nicht nur ganze Welt vernetzen und den Internet-Zugang für kleinere Dörfer anbieten, sondern auch, und  das ist der Hauptgrund,  fsich von den großen Satelliten-Unternehmen zu distanzieren.

Nach dem Erwerb von Skybox, der Vorstand von Google schrieb: “Wettersatelliten können helfen, Internet-Zugang für Millionen von Menschen weltweit zu ermöglichen, darüber hinaus helfen Sie anderen Probleme zu lösen, einschließlich der Suche nach Opfern im Falle von Katastrophen und Umweltschäden.”.

Google hat schon einmal Pläne für die Bereitstellung von Internet-Diensten in den entferntesten Enden der Erde durch das Projekt Loon durchgeführt. Dafür benuntze Google einen Ballon um Internet-Konnektivität in den entferntesten und schwer zugänglichen Orten auf der Welt zu erschaffen. Dank Skybox wird dies bald möglich sein.

Mehr zum Project Loon:

Technik Project Loon:

Was ist eure Meinung dazu? Ist Projekt Loon ganz harmlos oder gefährlich?

Projekt Loon – ein Schritt zum Überwachungsstaat?

View Results

Loading ... Loading …