Fahrrad Touren mit Google Maps planenEs gibt bereits in den englischsprachigen Google-Maps die neue Option. Neben Auto, Fußweg oder öffentliche Verkehrsmittel steht seit kurzem die Option Fahrrad zur Auswahl bereit. Google möchte damit allen Fahrradfahrern etwa 12.000 US-Fahrradtouren anbieten. Für alle Biker besteht auch die Möglichkeit Ihre Radtouren selbst zu planen, die Strecken zu berechnen und Umleitungen einzuplanen. Die Bedeutung der unterschiedlich gefärbten Touren ist wie folgt aufgeteilt: Mit dunkelgrün werden die Strecken markieret die nur für Fahrräder zugelassen sind, dann die hellgrün markierten Strecken bedeuten Fahrradweg ohne Fahrbahn-Markierung und unterbrochene Linie (gestrichelt) bedeutet diese Strecke ist als Fahrradweg auch zu empfehlen. Dank Google Street-View könne Sie sich auch Ihre Strecken anzeigen lassen und erstmal auf Ihren Rechner verfolgen. (Quelle)

Incoming search terms:

  • fahrrad route planen google
  • fahrradtour planen mit google maps