Der Domainname stellt den größten Wert eines jeden Unternehmens im Internet dar. Aus diesem Grund kann die Wahl eines richtigen Namens von großer Bedeutung sein. Soll der Name populäre Ausdrücke enthalten? oder eher einen ausgedachten Namen tragen? Was noch viel wichtiger ist, hat er denn einen Einfluß auf die Suchmaschinenoptimierung?

Weleche Domainnamen soll ich wählen?

Es ist heute bekannt, dass für den Namen ein populäres und zu unserer Brange wichtiges Schlüsselwort passend sein sollte. Doch was ist mit dem Domainnamen die z.B. so aussehen: www.produktname.tld ? Solche Webadressen sind längst vergriffen da fragt man sich was uns übrig bleibt? Gibt es dazu trotzdem noch Alternativen? Viele Internetnutzer sind davon überzeugt, dass das bereits in der Webadresse enthaltene Schlüsselwort die Suchmaschinenoptimierung wesentlich erleichtert. Da muss ich Sie leider enttäuschen.. denn für die größte Suchmaschine wie  Google™ spielt das Enthaltensein eines Begriffs in der WWW-Adresse generell  keine so große Rolle. Es gibt aber viele Optimierungspunkte die wichtiger sind und oft außer Acht gelassen werden. Ich kann Ihnen ein Beispiel nennen. Geben Sie für Ihre Suche den Begriff „Suchmaschinenoptimierung“ bei Google™ ein. Sie werden sehen, dass unter Top 10 der Suchmaschinenergebnisse (SERPS) keine Webseite auftaucht, die das Schlüsselwort in der URL-Adresse enthält. Die Subdomains zählen nicht dazu, sie wurden von den Webseiteninhabern absichtlich erstellt worden.

Unser Tipp für Sie:

Wählen Sie einen Domainnamen aus der aus Marketing-Sicht nicht aus der Suchmaschinen-Sicht besser erscheint. Vergessen Sie auch nicht, dass einfache Webadressen bzw. besondere Namen leicheter zu merken sind als längere.   Keiner wird sich die langen Adressen z.B. während einer Radio-Werbung merken können;)