Apple im Streit mit Google

Es muss geschehen – Apple und Google gehen gerade nicht höflich miteinander um. Google ist ziemlich gut in das iPhone mit der Suche und Google Maps verwurzelt – und die Nutzer mögen es auch.

Die Beziehung zwischen Apple und Google scheint gerade nicht stabil zu sein. Apple erwarb eine Firma namens Poly 9, die eine eigene „Google-Earth-ähnliche Applikation entwickelt. Diese Applikation sieht zwar nicht so gut wie Google, aber es ist etwas, was sie aufpolieren können, und ihren Nutzern geben können. Natürlich, wenn Apple seine eigene Anwendungen hat , werd die Google Earth-Applikation auf dem iPhone auf Grund von doppelter Funktionalität entfernt werden.

Apple hatte bereits eine Firma namens Placebase (ein Konkurrent zu Google Maps) erworben. Also jetzt, als die Apple-Technologie, die gleichwertig sowohl zu Google Earth und Maps besitzt, wird es nicht mehr lange dauern, bis wir es auf dem iPhone zu sehen bekommen.