Das günstige Tablet PC entstand durch die Zusammenarbeit der indischen Regierung und der Firma DataWind. Dieses wird erst im November zum Kauf angeboten. Der Name des neuen Tablet PCs heißt Aakash was in der Indi-Sprache „Den Himmel“ bezeichnet und wird vor allem den Studenten sowie Schülern gewidmet werden.
Der Absicht ist die Lern-Qualität den ärmeren Studenten und Schülern anzubieten.
Seine Leistung ist gerade nicht beeindrucken, aber wir müssen berücksichtigen, dass dies wahrscheinlich das billigste Gerät seiner Art in der Welt ist.

Aakash - der neue Tablet PC aus Indien

Am Anfang sollen 100.000 Stück als Testgeräte angeboten werden. Den gesonderten Betrag von 30 US Dollar werden die Schüler für das Gerät nicht vollständig übernehmen, denn den Kauf wird des Indiens Bildungsministerium übernehmen. Für all die anderen wird das Tablet PC für 50 US Dollar angeboten.

Mehr Infos zum Tablet PC
Der Tablet PC wird auf Android 2.2 Froyo basieren. Verfügt über 256 MB RAM und ist mit einer Speicherkarte von 2 GB ausgestattet ( nachrüstbar bis 32 GB).

Hier noch mehr ausführliche Informationen:

Name: Akaash
Manufacturer: Datawind
Dimensions: 190.5×118.5×15.7mm
Screen: 7″ resistive
Weighs: 350gms
Operating System: Android 2.2 (Doesn’t have Android Marketplace has Getjar instead)
Processor: 366MHz
Wi-fi enabled only
Connectivity: 2 full USB ports
Memory: 256MB RAM
Storage: 2GB Flash memory + 2GB Micro SD card (expandable to 32GB)
Battery: 2100mAh (Lasts 1.5 to 2 hours when watching HD videos & 3 hours on average use)

Quelle