Suchmaschinen sind für die meisten Websites eine Hauptverkehrsquelle. Aus diesem Grund fragen uns unsere Benutzer oft nach SEO Tipps und Plugins, die helfen können, die SEO ihrer WordPress Seiten zu verbessern. In diesem Artikel werden wir 9 beste WordPress SEO Plugins und Tools teilen, die die SEO Ihrer Website verbessern werden.

Yoast

Yoast

Es ist eines der am meisten heruntergeladenen WordPress-Plugins aller Zeiten. Yoast’s WordPress SEO ist eine umfassende Lösung für all Ihre SEO Bedürfnisse vor Ort.

Sie können jedem Beitrag und jeder Seite Ihrer Website einen SEO-Titel, eine Meta-Beschreibung und Meta-Keywords hinzufügen.

Sie können auch benutzerdefinierte Titel für Ihre Hauptwebsite, Archive, Kategorien und Tag-Seiten schreiben. Es fügt auch Open Graph-Metadaten, Twitter-Karten, Sitemaps und Ping-Suchmaschinen hinzu, wenn Sie Ihre Website aktualisieren.

Die Liste der Funktionen für WordPress SEO ist extrem lang. Überprüfen Sie, warum wir WordPress SEO auf WPBeginner und all unseren Webseiten verwenden. Danach lernen Sie, wie Sie das WordPress SEO Plugin installieren und einrichten.

Sobald Sie das getan haben, sehen Sie sich unsere Tipps zur Optimierung Ihrer Blogposts an.

2. Semrush

Semrush

SEMRush ist ein Tool, das Profis nutzen, um Analysen und Erkenntnisse von ihren Konkurrenten zu sammeln, um ihre eigene SEO zu verbessern.

Sie können mehr über organische Keywords erfahren, für die Sie Ranglisten erstellen können, Orte, von denen Sie Backlinks abrufen können, Einblicke in die Werbestrategien Ihres Mitbewerbers und vieles mehr.

SEMrush ist ein kostenpflichtiges Abonnement und wird von Tausenden von SEO-Profis auf der ganzen Welt verwendet. Es kann Ihnen eine enorme Fülle von Daten zur Verfügung stellen.

3. Google Keyword Planner

Googe Keyword Planer

Niemand auf dem Planeten hat mehr Einblicke in das, wonach Menschen suchen, als der Suchgigant Google.

Wussten Sie, dass Sie Ihre eigenen Keyword-Ideen von Google selbst mithilfe des Google Keyword-Planer-Tools abrufen können?

Dieses kostenlose Tool wird den Werbetreibenden von Google kostenlos angeboten und kann von jedem genutzt werden. Der Hauptzweck besteht darin, den Werbetreibenden die Keywords zu zeigen, auf die sie für ihre Werbekampagnen bieten können. Außerdem können Werbetreibende die richtigen Keywords auswählen, indem sie eine Schätzung des Suchvolumens, der Anzahl der Ergebnisse und des Schwierigkeitsgrades anzeigen.

Als Content-Vermarkter oder Blogger können Sie diese Daten verwenden, um Keywords mit hohem Suchvolumen, hohem Interesse für Werbetreibende und vor allem Keywords zu finden, bei denen Sie alle anderen Websites leicht übertreffen können.

4. KeywordTool.io

Kywordtool.io

Keyword-Tool ist eines der besten kostenlosen Keyword-Recherche-Tool zur Verfügung. Sie können Keyword-Ideen einfach generieren, indem Sie ein Keyword eingeben. Diese Vorschläge für Keywords stammen aus der automatischen Vorschlagfunktion von Google.

Diese Keyword-Vorschläge sind ein Schatz von Informationen. Bei der automatischen Vervollständigung von Google werden Keywords basierend darauf vorgeschlagen, wie oft ein Keyword für die Suche verwendet wird. Dies bedeutet, dass die häufigsten Ergebnisse die am häufigsten gesuchten Begriffe in Google für dieses bestimmte Keyword sind.

Keyword-Tool ist erstaunlich schnell und vor allem ist es völlig kostenlos für jedermann zu verwenden. Sie können damit Inhalte auf Ihrer WordPress-Website optimieren. Außerdem können Sie Keyword-Vorschläge von YouTube, Bing und App Store erhalten.

5. MOZ

MOZ

Dieses kostenlose Tool, das von Moz entwickelt wurde, ermöglicht es Ihnen, Daten für beliebige Domainnamen zu prüfen. Sie können sehen, wer mit dieser Domain verknüpft ist und welche Ankertexte sie verwenden. Abgesehen davon, Open Site Explorer bietet eine Fülle von Informationen wie Top-Seiten, Verknüpfung von Domains, welche Seiten sind auf Ihrer Website verlinkt, etc.

Dieses Tool ist kostenlos, hat jedoch tägliche Suchlimits für jede Person.

Um die volle Leistung freizusetzen, benötigen Sie ein Moz Pro-Abonnement, mit dem Sie auch auf ihre anderen Tools zugreifen können.

6. SEOquake

SEOQuake

SEOquake ist ein SEO-Tool, das als Browser-Addon für die Browser Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Safari zur Verfügung steht. Es bietet SEO-bezogene Informationen für jede Website. Zu diesen Informationsparametern gehören Seitenrang, Alter, letzte Aktualisierung, Alexa-Rang und viele andere Parameter. Es ist eines der meist heruntergeladenen Browser-Addons von SEO-Profis.

Abgesehen davon, SEOquake Symbolleiste kann Sie alle diese Parameter für alle Suchergebnisse anzeigen. Diese Informationen können sehr nützlich sein, wenn Sie den Wettbewerb für verschiedene Keywords messen. Sie können sogar Suchergebnisse im CSV-Format herunterladen und Ihre eigenen Excel-Blätter mit Suchdaten erstellen.

Bildquelle: © KOLO // Fotolia.de